Wir gratulieren!!!

Das Berufsbildungszentrum IDM überreichte den besten Zeichnerinnen und Zeichnern der Fachrichtungen Architektur und Ingenieurbau Auszeichnungen.

JungfrauZeitung_QU-2020

Matthias Käser, Marc Marti, Michele Frezza, Michael Streich, Boas Manuel Schenk, Simon Oliver Bickel, Liliane Hofer, Tamara Bähler, Murielle Stähli, Kurt Wyss (vlnr).

Wir gratulieren 18 Zeichnerinnen und Zeichner der Fachrichtung Ingenieurbau und 40 der Fachrichtung Architektur zum erfolgreichen Abschluss des Qualifikationsverfahrens. Da die im Juli geplante Abschlussfeier im Lötschbergzentrum Spiez infolge Covid-19 abgesagt werden musste, fand letzten Donnerstag im Rahmen einer kleinen Feier auf dem Schlossberg Thun die Übergabe der Auszeichnungen der besten Arbeiten statt. Den besten Gesamtdurchschnitt erreichte bei den Zeichnerinnen und Zeichnern Fachrichtung Ingenieurbau Nick Bowee von Steiger Ingenieure + Planer AG mit der Note 5.4. Bei den Zeichnerinnen und Zeichnern Fachrichtung Architektur wurde Michele Frezza von Langhard Architekten AG mit der besten praktischen Arbeit von 5.3 ausgezeichnet.

Barpreise für Herausragendes
Sie durften von Kurt Wyss, dem Präsidenten des Berufsbildnerverbands Bauplanung Berner Oberland und den beiden Chefexperten Matthias Käser und Marc Marti die Spezialpreise entgegennehmen. Zudem werden alljährlich durch die SIA Regionalgruppe Berner Oberland für herausragende Leistungen zwei weitere Barpreise verliehen. Für das beste Arbeitsbuch konnte Liliane Hofer von der LBA Bern und für die beste Vertiefungsarbeit Tamara Bähler von der Dahinden Beat GmbH mit Murielle Stähli von Delley + Partner die Auszeichnungen entgegennehmen.

Jungfrau Zeitung, 24. August 2020

by moxi